Dienstag, September 28, 2004

Die Preussn und die Bayern

Hallo!

Hier kommt meine Wahrheit zu der interessnten Frage, die ich von einem älteren Mann aus dem fränkischen Dorf in dem ich wohne bei der jährlichen Kirchweih bekommen habe:

Allerdings erklärt die Antwort nur die Herkunft der bayerischen Tradition des Absetzens. Diese stammt aus der Zeit als das bayerische Heer und das preußische Heer gemeinsam gegen Napoleon kämpften. Wie ja bis heute allgemein bekannt ist, mögen die Bayern die "Preussen" als solche nicht besonders. Deshalb war es undenkbar, für einen Bayern mit einem Preussen genauso anzustossen wie mit seinem bayerischen Kameraden. Deshalb wurde als Geste des "Rückgängigmachens" oder "Abwerten" des Anstossens mit dem Preussen das Absetzen auf dem Tisch vor dem Trinken erfunden.

Gruss,

J.P.

Comments: Kommentar veröffentlichen

This page is powered by Blogger. Isn't yours?